Make your own free website on Tripod.com




Startseite
Virtuelle Tour
Einführung
Guadameci
Kurse
Kursgebühren
Ort
Unterbringung
Sprache
Kontakt

Jorge Centofanti

Jorge Centofanti ist der international anerkannte führende Künstler in dieser traditionellen Kunstform der Lederbearbeitung Guadamecí, welche ihren Ursprung in der spanischen Stadt Cordoba im 9. Jahrhundert findet. Der Künstler beherrscht alle Techniken dieser historischen Lederkunstform (Formen, Prägen, Bas-Relief, Gravur, Pyro-Gravur, Färben, Bemalen, Vergolden, Werkzeugherstellung, Stanzen, Kerben, Ritzen, Mosaik) und entwickelte sie eigenständig weiter. Beeindruckend sind die so entstandenen Wandbehänge und Wandbilder aus Leder, innovative, kreative und moderne Eigenschöpfungen des Künstlers.

Die Kunstkritikerin Alice Peyton Taylor meint dazu: "Centofanti hat ein profundes Verständnis für das Wesen der Lederhaut und des Leders an sich, für seine Geschmeidigkeit sowie die unglaublich vielfältige und anpassungsfähige Bearbeitbarkeit. Die weitreichende Skala der Ledereigenschaften kann Centofanti bis ins letzte Detail erkennen und zur Darstellung seiner künstlerischen Visionen und Ideen ausschöpfen und anwenden. Er arbeitet mit Holz, bearbeitet es, lässt das erdachte Design zu einer Form werden - und dies so meisterhaft und erfolgreich, dass sich Sammler nach Beendigung eines Themen-Zyklus um diese Formen reißen. Die Formen entstehen gemäß seiner eigenen Entwürfe, in seinen Händen werden die Häute und das Leder zu einer formbaren Masse, so knetbar und fügsam wie Ton, zu einem edlen Material, das sich willig den kreativen Vorstellungen und dem Ausdrucksgedanken des Künstlers erschließt und unterordnet."

Und nun bietet Jorge Centofanti eine Reihe von Kursen an, in welchen Interessierte in diese wunderbare Kunstform eingeführt werden und der Künstler seine Kenntnisse an die Kursteilnehmer vermitteln wird. Diese wirklich einmalige Gelegenheit für Kunstinteressierte aller Altersgruppen sollten Sie wahrnehmen: Es bietet sich geradezu an, in der Idylle dieser harmonischen okzitanischen Landschaft diese so seltene Kunst zu erlernen. Am Ende jedes Kurses hält der Teilnehmer ein selbst geschaffenes Kunstwerk in den Händen.



Für weitere Informationen über den Künstler und seine Arbeit besuchen Sie bitte die Jorge Centofanti Webseite
http://www.jorgecentofanti.com





Copyright: Jorge Centofanti  |  Website by Alia Centofanti